Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Weichen in Richtung Wachstum stellen

Die Aufträge nehmen zu, der Umsatz steigt: das Unternehmen wächst. So positiv diese Entwicklung ist: Viele Start-ups vergessen dabei, die betrieblichen Abläufe entsprechend anzupassen.

Nach der erfolgreichen Start-up-Phase wird es ernst. Dann beginnt die Markteinführung des Produkts. Das Unternehmen muss zeigen, ob es sich auf seinem Markt durchsetzen kann.

Notwendig dafür ist nicht nur eine ausreichende Finanzierung. Auch Organisations- und Entscheidungsstrukturen aus der unmittelbaren Nachgründungsphase müssen jetzt auf den Prüfstand gestellt werden. Der Vertrieb und das oft unterschätzte Marketing müssen aufgebaut und die Produktentwicklung weiter vorangetrieben werden. Auch die Personalplanung muss professionalisiert werden. Letztlich geht es darum, alle Weichen in Richtung Weiterentwicklung und Wachstum des Unternehmens zu stellen.

Artikel bewerten

Ihre Meinung ist uns wichtig. Bitte bewerten Sie diesen Artikel.

Artikelbewertung*

Bitte begründen Sie Ihre Bewertung und helfen Sie uns bei der Verbesserung von exist.de.

Artikelbewertung_Antwort1

Creative Commons Lizenzvertrag