Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Nachrichten

Sie finden hier Neuigkeiten aus den Gründungsnetzwerken und EXIST-geförderten Hochschulen sowie zum EXIST-Förderprogramm.

Europas aktivster Frühphaseninvestor gibt erste Investments aus dem Fonds III bekannt.

Junge Gründerinnen und Gründer können sich um eine sechsmonatige Förderung bewerben - das Stipendium hilft Start-ups, ihre Gründungsidee an den Markt zu bringen.

EXIST-Start-up entwickelt Verfahren für 3D-Druck von menschlichen Zellen.

75.000 Nutzer zählt das Fintech-Unternehmen seit seiner Gründung 2014 - Tendenz steigend.

Der Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, Dirk Wiese hat am 11. September 2017 die Start-up Night! Kommunalwirtschaft im Bundeswirtschaftsministerium eröffnet.

Die Ministerin startete die Phosphor-Recyclinganlage des mit EXIST-Forschungstransfer geförderten PARFORCE-Teams.

Eine Analyse zu Hightech-Gründungen in allen kreisfreien Städten und Landkreisen in Deutschland bietet die Creditreform Wirtschaftsforschung.

Deutsche Textil- und Maschinenhersteller können im Jahr 2018 mit einem Anschub für ihren Export in Richtung USA rechnen.

Das Deutsche Börse Venture Network und der High-Tech Gründerfonds (HTGF) haben ihre bestehende Zusammenarbeit mit einer Kooperationsvereinbarung bestätigt.

Laut einer PwC-Studie setzen Banken bei der Digitalisierung des Kreditgeschäfts kaum auf Zusammenarbeit mit FinTechs und erwarten von den Start-ups keine wesentlichen Impulse.

Die Deutsche Auslandshandelskammer (AHK) Niederlande würdigt Start-ups beziehungsweise Kooperationsprojekte mit Start-ups, die im grenzüberschreitenden Geschäftsleben Herausragendes geleistet haben.

Bis zum 10. Oktober können sich Technologie-Start-ups aus NRW für das diesjährige Venture Forum bewerben.

Das Kompetenzzentrum unterstützt kleine und mittlere Betriebe durch zahlreiche Anschauungs- und Erprobungsmöglichkeiten sowie mit passgenauen Informationen und kostenlosen Weiterbildungsformaten

Im Team gründet es sich leichter als alleine - zu diesem Ergebnis kommt die jüngste Studie „Gründungserfolg von Wissenschaftlern an deutschen Hochschulen“ des Instituts für Mittelstandsforschung (IfM) Bonn.

Dirk Wiese, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Wirtschaft und Energie, hat auf der IFA in Berlin die Preisträgerinnen und Preisträger des „Gründerwettbewerbs - Digitale Innovationen" ausgezeichnet - darunter mehrere EXIST-Start-ups.

Kooperieren Mittelständler mit innovativen Gründern, können beide Seiten davon profitieren.

Bundesweite Aktionswoche für kleine und mittlere Unternehmen vom 11. bis 15. September 2017 in vielen deutschen Städten.

Beim Business Angels Community Summit wurden die Business Angels des Jahres und - erstmals in Europa - der beste europäische weibliche Business Angel ausgezeichnet.

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur startet den dritten Förderaufruf zum mFUND.

Die EXIST geförderte Compositence GmbH ist führender Spezialist für innovative Preforming-Technologien für Carbon-, Glas- und andere Fasern sowie für maßgeschneiderte Bauteile.

95 Prozent der Start-up-Gründer würden diesen Schritt wieder gehen - mehr als drei Viertel würden jungen Menschen zur Start-up-Gründung raten.

Gastbeitrag von Bartosz Kajdas (Gründerberater bei HIGHEST) auf www.gruenderszene.de.

Für eine Unternehmensgründung braucht es einen ausgereiften Businessplan - der bundesweite Gründungswettbewerb start2grow hilft dabei und begleitet von der Geschäftsidee über den Businessplan bis zum erfolgreichen Unternehmen.

In der deutschen Vorauswahl am 4. August in Berlin wurde das Start-up "The Buzzard" von einer Experten-Jury nominiert.

In weniger als 100 Tage werden 10 Millionen Menschen weltweit an der Global Entrepreneurship Week teilnehmen und damit das zehnte Jahr dieser globalen Bewegung feiern.

Im Rahmen des Projekts „GreenUpInvest“ ist ein Leitfaden für Nachhaltigkeitsbewertung von Start-ups in die Pilotphase gegangen.

Nur in rund jedem vierten Start-up (28 Prozent) gehören Frauen zum Gründungsteam und auch unter den Beschäftigten kommt auf drei Männer gerade einmal eine Frau.

Das Kabinett hat den Entwurf des ERP-Wirtschaftsplangesetzes 2018 beschlossen.

Startup Open ist ein internationaler Wettbewerb des Global Entrepreneurship Network (GEN).

Weitere Informationen

  • Top

    19.
    Sep

    Brückenbau zwischen Deutschland und Singapur

    19.09.2017Berlin

    Ger­man Ac­ce­le­ra­tor und der Bot­schaf­ter von Sin­ga­pur in Deutsch­land la­den zu ei­nem ein­ma­li­gen Net­wor­king-Event in die Bot­schaft ein.

    Zum Termin
  • 29.
    Sep

    EXIST auf der Gründermesse DIE INITIALE

    29.09.2017

    Das EXIST-Pro­gramm des BM­Wi be­tei­ligt sich am 29. Sep­tem­ber 2017 an der Grün­der­mes­se DIE IN­ITIA­LE in Dort­mund.

    Zum Termin
  • 05.
    Okt

    G-Forum 2017 - Interdisziplinäre Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand

    05.10.2017Wuppertal

    Die in­zwi­schen 21. In­ter­dis­zi­pli­näre Jah­res­kon­fe­renz zu Entre­pre­neur­ship, In­no­va­ti­on und Mit­tel­stand fin­det vom 5. bis 6. Ok­to­ber 2017in Wup­per­tal in der His­to­ri­schen Stadt­hal­le statt.

    Zum Termin
  • 10.
    Okt

    EXIST-Verwaltungsworkshop 2017

    10.10.2017Berlin

    Ak­tu­el­le In­for­ma­tio­nen für Hoch­schu­len und Grün­dungs­netz­wer­ke rund um das EXIST-Pro­gramm.

    Zum Termin
  • 12.
    Okt

    HOCHSPRUNG-Konferenz 2017: Fachtagung zur Gründungsentwicklung an Hochschulen in Bayern

    12.10.2017München

    Am 12. Ok­to­ber 2017 fin­det die dies­jäh­ri­ge HOCH­SPRUNG-Kon­fe­renz im Se­nats­saal der Lud­wig-Ma­xi­mi­li­ans-Uni­ver­si­tät in Mün­chen statt.

    Zum Termin

Navigation

  • Seiten blättern