Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Nachrichten

Sie finden hier Neuigkeiten aus den Gründungsnetzwerken und EXIST-geförderten Hochschulen sowie zum EXIST-Förderprogramm.

Im Zeitraum vom 14. Mai bis 17. Juni 2018 findet die Umfrage zum 6. Deutschen Startup Monitor (DSM) statt. Auch in diesem Jahr sind alle Startups in Deutschland dazu aufgerufen, an der Studie teilzunehmen.

Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung widmet sich der Förderung medizinischer Forschung und unterstützt medizinisch-humanitäre Projekte. Davon können auch Medizin-Start-ups aus der Wissenschaft profitieren.

Die EXIST-Jurys für Life Science, Ingenenieurwissenschaften und IT empfehlen 20 von 24 Projekten zur Förderung.

Am 11. Juni 2018 werden die Sieger des ACHEMA-Gründerpreises im Rahmen der Eröffnungssitzung der ACHEMA bekannt gegeben. Die drei Gewinner können sich über ein Preisgeld von je 10.000 Euro freuen.

Der Hessische Gründerpreis wird in drei Kategorien, plus einem „Sonderpreis für Gründungen aus der Hochschule“ vergeben - bis zum 13. August 2018 sind Bewerbungen möglich.

Der Wettbewerb „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ bietet innovativen und kreativen Geschäftsmodellen aus der Kultur- und Kreativbranche eine Bühne sowie tatkräftige Unterstützung.

Zum 12. Mal wurden die Sieger des Münchner Businessplans Wettbewerb 2018 im Rahmen der Startup Demo Night gekürt. Dabei konnten sich in diesem Jahr gleich zwei EXIST-Teams an die Spitzen setzen.

U-START fördert gemeinsam mit Inkubatoren aus verschiedenen Bereichen nachhaltige und innovative Geschäftsideen von Start-ups in den Bereichen Wasser, Energie und Entsorgung.

Auch in diesem Jahr wirbt die RG-Bau im RKW Kompetenzzentrum um die besten Bautalente.

Der Investforum Startup-Service des Landes Sachsen-Anhalt veranstaltet am 13. September 2018 in Magdeburg den Investforum Pitch-Day X.

Die Bewerbungsphase für den diesjährigen, insgesamt mit 35.000 Euro dotierten KfW Award Gründen hat begonnen.

Energieeffizienz dominiert das grüne Gründungsgeschehen in Deutschland - das zeigt der Green Economy Gründungsmonitor (GEMO) 2017.

Kleidung und Möbel mit elektrischer Funktion fallen ab August 2018 unter das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG).

Am 25. Mai müssen alle Unternehmen die Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umgesetzt haben - der Branchenverband Bitkom bietet dazu vier Praxisleitfäden an.

17 Finalisten hatten es bis in die letzte Bewerbungsrunde vor die deutsch-amerikanische Jury des German Accelerator Tech geschafft.

In diesem Jahr verleiht die Unternehmensberatung Deloitte den Technology Fast 50 Award bereits zum 16. Mal und zeichnet damit zukunftsfähige Innovationen und Geschäftsmodelle aus.

Innovative, technologieorientierte Start-ups haben die Gelegenheit, sich über ihr Geschäftsmodell mit Top-Managern, Unternehmern und Experten deutscher Wirtschaftsunternehmen auszutauschen.

Die Nominierungsphase zum EY Public Value Award Award für Start-ups, die zum Gemeinwohl beitragen, hat begonnen.

„Cyber Security Challenge Germany“ - gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen der Initiative „IT-Sicherheit in der Wirtschaft“ - sucht junge Talente der Cyber-Sicherheit.

Im Rahmen des German Israeli Startup Exchange Program (GISEP) stellten sich 15 ausgewählte Start-ups aus Israel der deutschen Automobilindustrie sowie Investoren bei der „i-Mobility“ in München vor. 

Der Biotechnologie-Report 2017 der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY in Kooperation mit dem Branchenverband BIO Deutschland zeigt die aktuelle Branchenentwicklung und Gründungsdynamik.

Die neue Plattform Digital Health des Bundesverbands Deutsche Startups e.V. versteht sich als Vertreter aller Akteure im Gesundheitsbereich und als erster Ansprechpartner für Start-ups.

Das BMWi hat eine Studie vorgestellt, die öffentliche und private Instrumentarien zur nicht-monetären Unterstützung von Start-ups aufzeigt und transparent macht.

Der German Accelerator South East Asia (GASEA) und die Nationale Innovationsagentur Thailands (NIA) haben eine Förderung zur weiteren Expansion des Start-up-Accelerators vereinbart.

Das bayerische EXIST Start-up SINN Power, Technologieführer bei der Stromerzeugung aus Meereswellen, und die Schweizer Kapital Global Impact Fund AG haben sich auf eine gemeinsame Zukunft verständigt.

Coldplasmatech ist eine Ausgründung des Leibniz-Instituts für Plasmaforschung und Technologie in Greifswald. Für ihr neuartiges Medizinprodukt wurde das Unternehmen mit dem Deutschen Innovationspreis im Bereich Start-ups ausgezeichnet.

Eine neue Studie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) analysiert, wie sich technologische Trends aus Zukunftsfeldern wie Industrie 4.0 oder Künstlicher Intelligenz in der technologieoffenen Förderung verbreiten.

Die Europäische Kommission und der Europäische Investitionsfonds (EIF) haben mit VentureEU ein Programm für einen europaweiten Risikokapitaldachfonds aufgelegt.

Der aktuelle GreenTech-Atlas ist eine Bestandsaufnahme für die Branche und aufgrund seiner zahlreichen Beispiele auch eine Leistungsschau für „GreenTech made in Germany“.

Weitere Informationen

  • 29.
    Mai

    Mittelstand vs. Startup

    29.05.2018

    RKW Kom­pe­tenz­zen­trum lädt zu ei­ner La­ge­be­stim­mung zum Ver­hält­nis von Start-ups und eta­blier­ten Un­ter­neh­men ein.

    Zum Termin
  • 07.
    Jun

    Innovationstag Mittelstand des BMWi

    07.06.2018Berlin

    Die­ser Tag wird be­son­ders: Der kom­men­de In­no­va­ti­ons­tag jährt sich 2018 zum 25. Mal und das Zen­tra­le In­no­va­ti­ons­pro­gramm Mit­tel­stand (ZIM) wird zehn Jah­re alt.

    Zum Termin
  • 11.
    Jun

    Cebit 2018: Innovative Start-ups am Stand des BMWi

    11.06.2018Hannover

    Am Stand E77 in Hal­le 27 stellt das BM­Wi Start-ups vor, die in­no­va­ti­ve Tech­no­lo­gi­en und Krea­ti­vi­tät zu neu­en Ge­schäfts­mo­del­len zu­sam­men­füh­ren.

    Zum Termin
  • 21.
    Jun

    Start-up Event zur Zukunft von künstlicher Intelligenz

    21.06.2018Berlin

    Sin­ga­purs Bot­schaf­ter und der Ger­man Ac­ce­le­ra­tor Süd­ostasi­en la­den zum Aus­tausch und Netz­wer­ken nach Ber­lin ein.

    Zum Termin
  • Top

    25.
    Jun

    35. EXIST-Workshop an der Universität Würzburg

    25.06.2018Würzburg

    Netz­werk­ver­an­stal­tung der Hoch­schu­len und For­schungs­ein­rich­tun­gen zum The­ma Grün­dungs­för­de­rung

    Zum Termin

Navigation

  • Seiten blättern