Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Veranstaltungen

Bundesweite und regionale Veranstaltungen, Workshops und Termine für Gründungsinteressierte an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.

Außerdem bieten wir Ihnen Veranstaltungstipps rund um die Themen Start-up, Businessplan- und Gründerwettbewerbe.

Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. (Startup-Verband) ist offizieller Partner und Organisator der IFA Startup Days von Freitag, 1. September bis Mittwoch, 6. September 2017.

In der Veranstaltung „Perspektive Selbständigkeit. Mit Mut zur erfolgreichen Existenzgründerin - von Vorbild-Unternehmerinnen lernen“ berichten Vorbild-Unternehmerinnen aus der Initiative „FRAUEN unternehmen“ über ihre Erfahrungen.

Alle Informationen rund um das EXIST-Gründerstipendium gibt es für angehende Gründerteams in entspannter Atmosphäre.

Gemeinsam mit dem Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU) veranstaltet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) am 11. September die „Start-up Night! Kommunalwirtschaft“.

Das Start-up Forum des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat sich längst als offizielles Pre-Event der dmexco etabliert.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) beteiligt sich am 29. September 2017 an der Gründermesse DIE INITIALE in Dortmund.

Die inzwischen 21. Interdisziplinäre Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand findet vom 5. bis 6. Oktober 2017in Wuppertal in der Historischen Stadthalle statt.

Aktuelle Informationen für Hochschulen und Gründungsnetzwerke rund um das EXIST-Programm.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) lädt ein zur Start-up Night! Afrika am 26. Oktober 2017 in Berlin.

Während der bundesweiten Aktionswoche bieten die Partner der Gründerwoche über 1.000 Workshops, Seminare, Planspiele, Wettbewerbe und viele weitere Veranstaltungen rund um das Thema berufliche Selbständigkeit an.

Im Mittelpunkt des nächsten Gründergesprächs stehen die Themen Personal, Teamentwicklung und Recruiting.

Wiederkehrende Veranstaltungen

Unter dem Motto "Innovationen suchen Kapital" treffen sich einmal jährlich auf Einladung des Bundeswirtschaftsministeriums ausgewählte EXIST-Start-ups aus allen Branchen und interessierte Investoren.

EXIST bildet ein großes Netzwerk. Daher treffen sich alle Hochschulen und Gründungsnetzwerke zwei Mal jährlich an wechselnden Orten zum Erfahrungsaustausch.

Zwei Mal jährlich treffen sich die mit EXIST-Forschungstransfer geförderten Gründerinnen und Gründer zum gemeinsamen Austausch zu wechselnden Themen.

Weitere Informationen

  • Deutscher Gründerpreis an EXIST-Start-up verliehen

    Am 20. Juni 2017 wurde im ZDF-Hauptstadtstudio in Berlin der Deutsche Gründerpreis in den Kategorien "Aufsteiger", "StartUp", "Lebenswerk" und "Sonderpreis der Jury" verliehen.

    Zur Meldung
  • Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V. gegründet

    Das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e.V. (SEND) wurde am 24. Mai 2017 in Berlin gegründet und beginnt nun offiziell seine Arbeit.

    Zur Meldung
  • EXIST-Teams unter den Gewinnern des Science4Life Venture Cup 2017

    In diesem Jahr wurde mit 529 Teilnehmern und 72 eingereichten Businessplänen aus den Branchen Life Sciences, Chemie und Energie ein neuer Rekord beim Businessplan-Wettbewerb von Science4Life aufgestellt.

    Zur Meldung
  • KfW gründet Tochtergesellschaft für Beteiligungsfinanzierung

    Die KfW wird ihre Aktivitäten im Bereich Beteiligungsfinanzierung in den kommenden Jahren substantiell ausbauen.

    Zur Meldung
  • DIN-Connect 2018 startet!

    Noch bis zum 31.08.2017 können sich Startups und KMU mit ihrer Idee bewerben und Fördermittel von bis zu 35.000€ akquirieren.

    Zur Meldung

Navigation

  • Seiten blättern