Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

FITT gGmbH | Institut für Technologietransfer

Logo FITT gGmbH

Das Institut für Technologietransfer, die FITT gGmbH, ist die Schnittstelle zwischen der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) und der regionalen Wirtschaft. 1985 gegründet verantwortet das Institut heute mit seinen rund 90 Beschäftigten zahlreiche, anwendungsorientierte Forschungsprojekte und ist darüber hinaus erste Anlaufstelle für gründungsinteressierte Studierende und Forschende an der htw saar.

FITT wurde 2014 in einem Gutachten des Wissenschaftsrates zur Hochschulentwicklung im Saarland positiv gewürdigt. 2015 bezeichnete der niederländische Rat für Technologie und Innovation das FITT in Empfehlungen an die Regierung der Niederlande als „inspirierendes Vorbild aus Deutschland“. Ebenso flossen die Erfahrungen des Instituts als Best-Practice-Beispiel in eine umfassende Veröffentlichung des Deutschen GeoForschungsZentrums Potsdam zum Thema Technologietransfer ein.

Die Existenzgründungsberatung, welche durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes sowie den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert wird, unterstützt  angehende Unternehmerinnen und Unternehmer bei ihrem Vorhaben. Insbesondere hinsichtlich strategischer und betriebswirtschaftlicher Fragen ist FITT ein professioneller Ansprechpartner, der Ausgründungen auch weit über die Vorgründungsphase hinaus aktiv begleitet.   

Die FITT gGmbH ist Gründungsmitglied der Saarland Offensive für Gründer und kooperiert im Rahmen des „Gründer-Campus-Saar“ mit der Universität des Saarlandes. Ein breites Veranstaltungs- und Qualifizierungsangebot rundet das Angebot des Instituts ab.

Adresse: 

FITT - Institut für Technologietransfer an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlands gGmbH

Saaruferstraße 16
66117 Saarbrücken

Ansprechpartner: 

Anna Köth
Telefon: +49 (0) 681-5867-266

Routenplanung

Anzeige des Orts auf Karte