Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Hochschule Magdeburg-Stendal

Gründer- und Transferförderung

Das Projekt „Gründer- und Transferförderung an der Hochschule Magdeburg-Stendal“ – kurz „gründet“ – bündelt alle Projekt-, Gründungs- und Transferinitiativen der Bildungsstätte und ist damit die zentrale Anlaufstelle für Studierende, Alumni und Forschende.

Aufgrund ihrer innovativen und interdisziplinären Studiengänge besitzt die Hochschule Magdeburg-Stendal ein hohes Potenzial für Ausgründungen. Diesen Gründergeist möchte das Team erkunden, bündeln, kommunizieren und weiter ausbauen sowie den Aufbau eines lebendigen Gründer- und Transfernetzwerks fördern.

Spurensuche auf den Campus

Die Gründungs- und Transferscouts Christian Kruse und Birgit Sinhuber beraten und betreuen die Teilnehmenden an den Standorten in Magdeburg und Stendal von der ersten Idee bis zur Umsetzung des Konzepts einschließlich der Entwicklung eines umfassenden Geschäftsmodells. In Anlehnung an das Profil der Hochschule verfügen sie über Expertenwissen in den Bereichen Technical und Social Entrepreneurship.

Durch das Projekt soll die Gründerkultur an der Hochschule intensiviert und für das Thema Selbstständigkeit sensibilisiert werden - u.a. durch die passgenaue Integration betriebswirtschaftlicher Studieninhalte in die Lehre und Curricula und die Durchführung von Veranstaltungen zu gründungsrelevanten Themen. Darüber hinaus unterstützen die Scouts Forschende bei der Beantragung von Drittmittelprojekten, welche zusätzlich auf ihre wirtschaftliche Verwertbarkeit hin überprüft werden sollen.

Platz für innovative Ideen

In Gründerräumen, die den Teilnehmenden kostenfrei zur Verfügung stehen, können sich die Gründerteams intensiv austauschen und an ihren Konzepten arbeiten. Die Ideenwerkstatt befindet sich im FEZ und kann nach Absprache genutzt werden.

Campus Stendal

Osterburger Straße 25
39576 Stendal

Haus 2, Raum 0.18

Tel.: (0391) 886 48 27

Adresse: 

Hochschule Magdeburg-Stendal

Breitscheidstraße 51
39114 Magdeburg

Ansprechpartner: 

Dipl.-Betriebswirt Mathias Schulz
Telefon: (0391) 886 41 92

Routenplanung

Anzeige des Orts auf Karte