Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Gibt es Möglichkeiten, parallel zum Stipendium erzielte Einnahmen als Einkünfte aus Gewerbebetrieb zu behandeln?

Eine Zuordnung parallel zu dem Stipendium erzielter Einnahmen im Rahmen der Vorgründungsphase zu den vorweggenommenen Betriebseinnahmen und damit zu den Einkünften aus Gewerbebetrieb oder selbstständiger Arbeit kommt nur dann in Betracht, wenn die Einnahmen durch den künftigen Betrieb veranlasst sind. Ist ein Veranlassungszusammenhang nicht gegeben, ist im Einzelfall die Zuordnung zu einer anderen Einkunftsart zu prüfen.

Die Zuordnung der Einnahmen aus dem EXIST-Gründerstipendium zu den sonstigen Einkünften bleibt auch nach Gründung des Unternehmens bestehen. Somit sind auch nach Gründung diese Einnahmen nicht im Rahmen der Einnahmen-Überschuss-Ermittlung oder der Gewinn- und Verlustrechnung des Unternehmens zu erfassen.