Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

EXIST-Teams unter den Gewinnern bei start2grow

Datum
28.02.2017

Preisträger von Start2Grow © Wirtschaftsförderung Stadt Dortmund

Drei EXIST-Start-ups haben es auf die vorderen Plätze beim Gründungswettbewerb start2grow geschafft. Den ersten Platz sicherte sich das Team von Turbo-KWK. Das Start-up wird durch EXIST-Forschungstransfer gefördert und bietet dampfnutzenden Unternehmen mit einer neuartigen Mikro-Dampfturbine erstmals eine Lösung zur ressourcenschonenden Eigenstromproduktion an. Durch die Kombination von hoher Effizienz sowie niedrigen Life-Cycle-Kosten gelingt eine Halbierung der Stromkosten bereits bei Unternehmen mit Einschichtbetrieb

Den zweiten Platz belegte Medical Magnesium. Das Team entwickelte an der RWTH Aachen neuartige Implantate aus Magnesium, die nach der Frakturheilung in Knochen umgewandelt werden. Der Schmerz und das Risiko, sowie die Kosten für das Gesundheitssystem werden eliminiert.

Escamed aus Dortmund ist auf den Plätzen vier bis sechs gelandet. Das EXIST-geförderte Team hat eine Smartphone-Applikation zur Bluthochdruck-Therapie entwickelt. Damit haben Betroffene ihren persönlichen Ernährungsberater jederzeit dabei. Die Speisepläne berücksichtigen individuelle Nährstoffbedürfnisse, Präferenzen und Lebensumstände.

Die Teams wurden zusammen mit den anderen Preisträgern am  24. Februar 2017 in Dortmund ausgezeichnet.