Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

EXIST-Startup Taxdoo erhält Seed-Finanzierung durch High-Tech Gründerfonds (HTGF)

Datum
21.12.2017

Das Startup Taxdoo bietet eine API-Plattform, welche die Umsatzsteuer-Abwicklung von Onlinehändlern und anderen Unternehmen automatisiert. Nun erhält das Unternehmen eine Seed-Finanzierung.  

Für die Automatisierung bezieht das Hamburger Umsatzsteuer-Startup vollautomatisch Daten aus Marktplätzen, Online-Shops oder ERP-Systemen und bereitet sie gemäß internationaler umsatzsteuerlicher Regularien auf. Dank laufender Aktualisierung und Überwachung sind alle relevanten Daten auf dem neuesten Stand. Im Anschluss werden die Transaktionsdaten durch ein internationales Umsatzsteuer-Netzwerk bei den jeweiligen Finanzbehörden eingereicht und lassen sich anschließend nahtlos in die Finanzbuchhaltung überführen.

Taxdoo ist ein ehemaliges EXIST-Projekt an der Universität Hamburg und wurde im April 2016 von den drei ehemaligen wissenschaftlichen Mitarbeitern Dr. Matthias Allmendinger, Roger Gothmann und Dr. Christian Königsheim gegründet. Das Startup ist seit Anfang 2017 operativ tätig und erzielte in diesem Zeitraum bereits sechsstellige Umsätze. Die Mittel aus der Seed-Runde sollen einer Vergrößerung des Teams und der technologischen Weiterentwicklung der Plattform dienen.