EXIST-Start-up Germany
EXIST-News August 2015
Schwerpunkt
EXIST-Start-up Germany
Himmel über Berlin mit Logo von EXIST Startup Germany
Nur wenige wissen, dass Israel weltweit die höchste Dichte an technologie- und wissensorientierten Start-ups hat. Dabei gilt vor allem Tel Aviv nach dem kalifornischen Silicon Valley international als das zweitbeste Ökosystem für Tech-Start-ups. Aus Anlass des 50. Jahrestages der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Israel steht die EXIST-Förderung nun auch technologieorientierten israelischen Akademikerinnen und Akademikern, die in der Hauptstadtregion Berlin ein Start-up gründen, zur Verfügung. Kurz gesagt geht es darum, Gründungsbegeisterte Israelis einzuladen und sie mit der Start-up-Region Berlin zu vernetzen. Das zweijährige Modellprojekt "EXIST-Start-up Germany" wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.
Schaltfläche zum Artikel

Weitere Inhalte
Bildausschnitt aus einem Beratungsgespräch
GRÜNDERGEIST@CAMPUS
Die KIT-Gründerschmiede: Denken in Möglichkeiten
Seit Beginn der EXIST-IV-Förderung hat sich auf dem Campus des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) in Sachen "Gründung" viel getan. Die sieben umfangreichen Arbeitspakete sind größtenteils bereits umgesetzt.
Pfeile Artikel lesen
Bildausschnitt von Dirk Kanngießer
EXIST im Dialog
Der US-Mark tickt anders
Interview mit Dirk Kanngiesser, Co-Gründer und Geschäftsführer des German Accelerator. Der German Accelerator unterstützt Tech-Start-ups dabei, den U.S.-Markt kennenzulernen.
Pfeile Artikel lesen
Bildausschnitt von Yael Biran
EXIST-ERFOLGE
"Uns war ziemlich schnell klar, dass wir genau das richtige Team sind, um diese Idee gemeinsam weiter zu entwickeln."
Das EXIST-geförderte Gründungsprojekt "Flag" entwickelt eine App, mit der sich die Nutzer über Kunst- und Designobjekte in ihrer unmittelbaren Nähe informieren können. Mehr darüber berichtet Yael Biran im Interview.
Pfeile Artikel lesen
Aktuelle Meldungen
Pfeile Berliner Crowdfunding Preis sucht bestes TECH 4.0-Projekt
Pfeile HOCHSPRUNG-Award 2015 soll Gründungsdynamik an Hochschulen fördern
Pfeile StartGreen Award startet in Bewerbungsphase
Pfeile Wettbewerb "Auf IT gebaut" - teilnehmen und gewinnen
Pfeile Deutscher Hightech-Atlas 2015
Pfeile Broschüre "Wirtschaftliche Förderung"
Veranstaltungstipps
Pfeile BMWi prämiert Gewinner des "Gründerwettbewerb - IKT Innovativ" auf der IFA
Pfeile Abschluss-Symposium des Coneeect-Projekts
Pfeile Innovationen und Gründungen aus Hochschulen sind Leitthema des G-Forum 2015 in Kassel
Pfeile 12. Gründergespräch EXIST-Forschungstransfer

Dieser Newsletter ist ein Service von EXIST - Existenzgründungen aus der Wissenschaft
Pfeile  www.exist.de

Haben Sie Anregungen, Themenvorschläge oder Fragen? Senden Sie Ihre E-Mail an
Pfeile  info@exist.de

Weitere Informationen zum Thema Existenzgründung finden Sie hier:
Pfeile  www.existenzgruender.de


Über den folgenden Link können Sie den Newsletter wieder abbestellen.
Pfeile  EXIST-News abbestellen

Die EXIST-News werden vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie herausgegeben. Das EXIST-Programm wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union kofinanziert.

© BMWi 2018

Pfeile  Impressum