Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Im Fokus

Von der Hochschule zum eigenen Start-up? Wer aus seiner Idee ein Produkt oder eine Dienstleistung entwickeln möchte, hat auf jeden Fall ein spannendes Projekt vor sich.

Wir greifen dazu schlaglichtartig Themen auf, die sich rund um die Vorbereitung einer Unternehmensgründung ergeben und sagen Ihnen, worauf Sie zum Beispiel bei der Finanzierung oder Rechtsform achten sollten oder auch welche branchenspezifischen Chancen und Herausforderungen es gibt.

Gruppe junger Frauen und Männer vor einem Computer

Weitere Informationen

  • EXIST hat sein erstes Einhorn Start-up

    Eine Milliarde Dollar! So hoch haben Finanzexperten das EXIST-geförderte Start-up Celonis bewertet.

    Zur Meldung
  • 35. EXIST-Workshop diskutiert über Fortsetzung der Hochschulförderung

    150 Teilnehmer von Hochschulen und Gründungsnetzwerken kamen am 25. und 26. Juni an der Universität Würzburg zusammen, um sich über Strategien und Erfahrungen in der Unterstützung von Start-ups aus der Wissenschaft auszutauschen.

    Zur Meldung
  • eco://award krönt Spitzenleistungen der Internetwirtschaft 2018

    Der eco-Verband der Internetwirtschaft hat den eco://award für internetbasierte Projekte ausgelobt.

    Zur Meldung
  • High-Tech Gründerfonds geht 500. Beteiligung ein

    Die Erfahrungen, die der High-Tech Gründerfonds (HTGF) aus den Investments in 500 Start-ups gewonnen hat, sollen in Zukunft noch stärker in das tägliche Business einfließen.

    Zur Meldung
  • Risikokapital als Treibstoff für Innovationen, Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit

    Eine Studie der Unternehmensberatung Roland Berger, der Internet Economy Foundation (IE.F) und des Bundesverbandes Deutscher Kaptalbeteiligungsgesellschaften beleuchtet den deutschen Risikokapitalmarkt.

    Zur Meldung

Navigation

  • Seiten blättern