Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Archiv

Hier finden Sie das Archiv mit den Nachrichten aus den Gründungsnetzwerken und EXIST-geförderten Hochschulen sowie zum EXIST-Förderprogramm.

Eine Million Euro Seed-Investment für Datenschutzspezialisten aus Kaiserslautern.

10 Millionen Euro investieren namhafte Unternehmen in das Berliner Start-up, das Softwarelösungen für 3D-Drucker anbietet.

Das Arbeitsprogramm für „Horizont 2020“ für die Haushaltsjahre 2018, 2019 und 2020 sieht Investitionen in Höhe von rund 30 Mrd. Euro vor.

Das EXIST geförderte Unternehmen Silexica hat geschafft, wovon andere junge Unternehmen noch träumen: Als erste ausländische Firma wurde das deutsche Startup 2016 in das prestigeträchtige Förderprogramm der Stanford University aufgenommen.

ALCAN Systems entwickelt eine Antennentechnologie mit Flüssigkristallen.

Namhafter Möbelhändler investiert in das EXIST geförderte Start-up MöbelFirst.

Die bmp Ventures AG gab bekannt, dass die Metabolomic Discoveries GmbH zu 100 % durch die Metabolon Inc. übernommen wird.

Neue Chancen für deutsche Start-ups in der südostasiatischen Metropole.

Evonik steigt als Minderheitsgesellschafter beim Düsseldorfer Peptid-Spezialisten ein.

Europas aktivster Frühphaseninvestor gibt erste Investments aus dem Fonds III bekannt.

Weitere Informationen

  • Top

    09.
    Okt

    6. Investmentforum "Innovationen suchen Kapital"

    09.10.2018Berlin

    Am 9. Ok­to­ber 2018 fin­det im BM­Wi in Ber­lin-Mit­te das 6. In­vest­ment­fo­rum statt. Aus­ge­wähl­te Start-ups aus dem EXIST-Pro­gramm stel­len sich an die­sem Tag In­ves­to­ren und Busi­ness An­gels vor.

    Zum Termin
  • 12.
    Okt

    EXIST auf der deGUT in Berlin

    12.10.2018Berlin

    Fra­gen rund um EXIST be­ant­wor­tet das Team des Pro­jekt­trä­gers Jü­lich Mes­se­be­su­chern vom 12. – 13. Ok­to­ber 2018 auf den deut­schen Grün­der- und Un­ter­neh­mer­ta­gen (de­GUT) in Ber­lin.

    Zum Termin
  • 21.
    Sep

    Kongress Herausforderung Unternehmertum „Future Founders: Vorne ist da, wo sich niemand auskennt.“

    21.09.2018Berlin

    Der Grün­dungs­kon­gress „Fu­ture Foun­ders – vor­ne ist dort, wo sich nie­mand aus­kennt“ dreht sich um die Fra­ge nach den Un­ter­neh­mens­wel­ten von mor­gen. Wie kön­nen Grün­de­rin­nen und Grün­der mög­lichst schnell iden­ti­fi­zie­ren, ob sich ih­re In­no­va­ti­on durch­set­zen wird? Kön­nen Start-ups und der Mit­tel­stand mög­li­cher­wei­se von­ein­an­der ler­nen, um in un­se­rer dy­na­mi­schen und schnell­le­bi­gen Welt zu be­ste­hen?

    Zum Termin

Navigation

  • Seiten blättern