Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Veranstaltungen

Bundesweite und regionale Veranstaltungen, Workshops und Termine für Gründungsinteressierte an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.

Außerdem bieten wir Ihnen Veranstaltungstipps rund um die Themen Start-up, Businessplan- und Gründerwettbewerbe.

Am 18. November 2019 startet die Gründerwoche Deutschland – das größte bundesweite Gründungsevent.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) beteiligt sich am 23. November 2019 am Existenzgründungstag der Metropolregion Rhein-Neckar in Speyer.

Am 3. Dezember 2019 findet die feierliche Bekanntgabe der Förderentscheidungen durch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier im Futurium in Berlin statt.

Im Herbst finden bundesweit Termine der Dialogreihe „Grüne Gründungen stärken“ statt.

Wiederkehrende Veranstaltungen

Unter dem Motto "Innovationen suchen Kapital" treffen sich einmal jährlich auf Einladung des Bundeswirtschaftsministeriums ausgewählte EXIST-Start-ups aus allen Branchen und interessierte Investoren.

EXIST bildet ein großes Netzwerk. Daher treffen sich alle Hochschulen und Gründungsnetzwerke zwei Mal jährlich an wechselnden Orten zum Erfahrungsaustausch.

Zwei Mal jährlich treffen sich die mit EXIST-Forschungstransfer geförderten Gründerinnen und Gründer zum gemeinsamen Austausch zu wechselnden Themen.

Weitere Informationen

  • Geballte Frauenpower beim German Accelerator

    Sieben der zwölf Start-ups, die ab Januar bzw. April das dreimonatige Intensivprogramm des German Accelerator in New York bzw. im Silicon Valley beginnen, haben eine Frau im Gründungsteam.

    Zur Meldung
  • Trotz drohender Rezession in Deutschland: gute Laune bei deutschen Start-ups

    Trotz wirtschaftlichen Abschwungs blicken Start-ups in Deutschland sehr zuversichtlich in die Zukunft.

    Zur Meldung

Navigation

  • Seiten blättern

Seite empfehlen: