Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Veranstaltungen

Bundesweite und regionale Veranstaltungen, Workshops und Termine für Gründungsinteressierte an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.

Außerdem bieten wir Ihnen Veranstaltungstipps rund um die Themen Start-up, Businessplan- und Gründerwettbewerbe.

Die FinalistInnen der German Startup Awards 2021 sind ausgewählt. Die Verleihung der German Startup Awards wird vom 4. bis zum 6. Mai 2021 an drei Abenden stattfinden.

Am 11.05.2021 findet der nächste EXIST-Workshop statt. Im Vordergrund des online Workshops steht das Thema „Werkzeugkasten“ (Software & Tools für die Projektdurchführung.

Vom 28. bis 30. Mai 2021 findet zum ersten Mal der Hackathon „Hallo2AI“ zum Thema künstliche Intelligenz in Saarbrücken, Berlin und Trier sowie gebietsübergreifend online statt.

Im Mittelpunkt des virtuellen Gründergesprächs am 4. Juni 2021 steht das Thema „Marketing & Vertrieb für Start-ups“.

Am Anfang jeder Gründung steht die Frage der Finanzierung. Das Franken Finance Festival informiert über Gründungsmodelle und Finanzierungsoptionen und bietet Workshops zu Themen wie „Legal & Tax“ und „Geistiges Eigentum“ an. Auch EXIST ist mit von der Partie.

Das Borderstep Impact Forum 2021 findet am 21. Juni 2021 im Rahmen der Jahreskonferenz der International Society for Professional Innovation Management (ISPIM) in Berlin statt. Es widmet sich dem Thema Nachhaltigkeitsbewertung und Wirkungsmessung (Impact measurement) von Start-ups.

Die 25. interdisziplinäre Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (G-Forum) wird vom 22. bis 24. September 2021 in Dresden stattfinden.

Am 23. September 2021 findet der Investforum Pitch-Day im Mitteldeutschen Multimediazentrum Halle (Saale) statt. 25 Start-ups treffen hier auf über 100 Investoren. Bis zum 30. Juni 2021 können sich Startups online bewerben.

Wiederkehrende Veranstaltungen

Unter dem Motto "Innovationen suchen Kapital" treffen sich einmal jährlich auf Einladung des Bundeswirtschaftsministeriums ausgewählte EXIST-Start-ups aus allen Branchen und interessierte Investoren.

EXIST bildet ein großes Netzwerk. Daher treffen sich alle Hochschulen und Gründungsnetzwerke zwei Mal jährlich an wechselnden Orten zum Erfahrungsaustausch.

Zwei Mal jährlich treffen sich die mit EXIST-Forschungstransfer geförderten Gründerinnen und Gründer zum gemeinsamen Austausch zu wechselnden Themen.

Weitere Informationen

  • Gründungsradar: Hochschule für Wirtschaft und Recht führende Gründungshochschule in Berlin

    Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin etabliert sich mit ihrem Startup Incubator Berlin (SIB) dem Gründungsradar 2020 zufolge als führende Gründungshochschule in der Hauptstadt.

    Zur Meldung
  • Neu: “Kickstart International” Programm des German Accelerator

    Das neue Kickstart International Programm des German Accelerator hilft Start-ups beim Einstieg in den internationalen Markt.

    Zur Meldung
  • International Founders Talk

    Der erste International Founders Talk am 22. April 2021 widmet sich dem Thema Gründungsökosystem in Israel. Veranstalter ist die Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm.

    Zur Meldung
  • Zukunftsfonds startet – Bundesregierung stärkt Start-up-Finanzierung

    Die Bundesregierung stellt zusätzliche 10 Mrd. Euro für einen Beteiligungsfonds für Zukunftstechnologien („Zukunftsfonds“) bereit. Profitieren werden davon insbesondere Start-ups in der Wachstumsphase mit einem hohen Kapitalbedarf.

    Zur Meldung
  • Green Startup Monitor: Grüne Startups in Zeiten von Corona

    Nach den Ergebnissen des heute veröffentlichten Green Startup Monitors 2021 stieg der Anteil der grünen Startups auf 30 Prozent aller Startups in Deutschland an.

    Zur Meldung

Navigation

  • Seiten blättern

Seite empfehlen: