Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

GATEWAY Gründungsservice

Universität zu Köln | Abteilung Transfer

Logo des Gateway Gründungsservice © Gateway Gründungsservice

Die Abteilung Transfer der Universität zu Köln bietet ein Service-Angebot mit dem Namen GATEWAY an. Das Gründungszentrum für Start-ups ist eine Anlaufstelle für gründungsinteressierte Studierende, MitarbeiterInnen und WissenschaftlerInnen aus den Kölner Hochschulen. Als Gründungszentrum für Start-ups aus der Hochschule organisiert das GATEWAY-Team Veranstaltungen zu Start-up-Themen, bietet Gründungsberatung und Büroräume an. Zusätzlich vernetzt das GATEWAY-Team die GründerInnen mit ExpertInnen, UnternehmerInnen und InvestorInnen. Dieses Rundum-Sorglos-Paket für Start-ups soll sie dazu befähigen, in relativ kurzer Zeit ein tragfähiges Geschäftsmodell entwickeln.

Erfolge des Gründungsservices der Universität zu Köln

Logo der Universität zu Köln © Universität zu Köln

Seit 1998 fördert die Universität zu Köln Gründungsvorhaben von Studierenden und WissenschaftlerInnen und hat bereits viele Erfolge vorzuweisen. Eine Übersicht mit den bekanntesten Ausgründungen der Universität zu Köln finden Sie hier. Als ein Referenzbeispiel für die Gründungsbetreuung von Gateway kann das Unternehmen FoodLoop GmbH benannt werden: betreut durch Gateway und gefördert als EXIST-Gründungsvorhaben will das Unternehmen mit Hilfe des German Accelerator-Programms nun den amerikanischen Markt erobern. Über die Erfahrungen berichtet der Geschäftsführer Christoph Müller-Dechent in dem Video FoodLoop in SF.

Adresse: 

Universität zu Köln

Ägidiusstrasse 14
50937 Köln

Ansprechpartner: 

Vesna Domuz | Marc Kley | Torsten Ziegler
Telefon: +49 (0)221 / 470 - 1133

Routenplanung