Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

BEANTRAGUNG VON VERBUNDVORHABEN: EINZUREICHENDE UNTERLAGEN
Reicht der Verbundkoordinator zwei Anträge ein? Bei easy-online gibt es ja nur eine Version, die nicht zwischen Teilvorhaben und übergeordnetem Vorhaben unterscheidet. Wie macht man dies jeweils deutlich? Bzw. über welches Formular definiert man das Verbundvorhaben formal?

Nein. Der Verbundkoordinator reicht ein Dokument "Vorhabenbeschreibung" (Übergeordnetes Vorhaben und Teilprojekt) mit 30 Seiten ein und einen AZA, der die kalkulierten Ausgaben für sein Teilprojekt enthält. Im AZA werden unter “Kooperationspartner“ alle Verbundpartner aufgeführt.

Seite empfehlen: