Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

FORMALES: MUSTERGLIEDERUNG DES ANTRAGES
Ist die Gliederung eine feste Vorgabe oder darf sie verändert werden?

Es wird empfohlen, sich bei der Erarbeitung des Gesamtkonzeptes an die im Leitfaden benannten Fragen sowie die auf dem EXIST-Workshop präsentierte Mustergliederung zu orientieren. Dies bedeutet, dass individuelle Anpassungen an der Gliederung durchaus möglich sind. Hierbei ist aber darauf zu achten, dass die durch die Mustergliederung gekennzeichneten Inhalte durch eine veränderte Gliederung nicht verloren gehen und dass unter Umständen Erschwernisse bei der Begutachtung der Anträge durch eine geänderte Gliederung auftreten können.

Seite empfehlen: