Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

HÖCHSTGRENZEN FÜR BERATUNGSHONORARE
Gibt es seitens des Projektträgers oder des Ministeriums Höchstgrenzen für Beratungshonorare, z.B. im Rahmen des Mentorings?

Beraterhonorare sind gem. AZA-Richtlinie in Anlehnung an die §§ 9 - 11 des Gesetzes über die Vergütung von Sachverständigen (JVEG) zu vereinbaren und auf 1.000 € zzgl. MWSt. für 8 Stunden begrenzt.

Seite empfehlen: