Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

2.500 EXIST-Gründerstipendien bewilligt

Datum
17.05.2021

Schon seit 2007 unterstützt das EXIST-Gründerstipendium gründungsinteressierte Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Die Gründungsteams erhalten für die Dauer von 12 Monaten ein EXIST-Gründerstipendium zu attraktiven Konditionen, um einen Businessplan auszuarbeiten und sich mit Unterstützung des Gründungsnetzwerks ihrer Hochschule oder Forschungseinrichtung auf ihre Unternehmensgründung vorzubereiten.

Anfang Mai 2021 stand die Bewilligung des inzwischen 2.500sten EXIST-Gründerstipendiums an. Dem zuständigen Projektträger Jülich lagen dazu die Anträge von fünf Start-ups zur Auswahl vor. Aufgrund der vielfältigen Projekte und der Zusammensetzung der Gründungsteams sowie der regionalen Verteilung wurde jedoch gemeinsam mit dem Fachreferat im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kurzerhand entschieden, alle fünf Projekte zu fördern. Mit über 2.500 bewilligten EXIST-Gründerstipendien hat das Bundeswirtschaftsministerium einen wichtigen Meilenstein erreicht. Die fünf ausgewählten Projekte stehen dabei - wie EXIST insgesamt - für Innovation, Qualität, Offenheit und eine klare Marktorientierung. Sie erhalten in Kürze ihre Bewilligungsbescheide und starten im Mai bzw. Juni 2021 mit den Vorbereitungen für ihre Gründung.

Für die Nominierung zum 2.500sten EXIST-Gründerstipendien wurden folgende Teams ausgewählt:

  • AllCup – Essbare Kaffeebecher von der Fachhochschule Münster
  • RECREWT – digitale Matching-Plattform für Azubi-Recruiting von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut
  • Disaster Relief Systems (DRS) – neuartige Wasseraufbereitungsgeräte für den Einsatz in Krisengebieten von der Universität Leipzig
  • InduSafe – Software zum Schutz vor Arbeitsunfällen von der Technischen Universität München
  • HIIVE – künstlicher Bienenstock von der Beuth-Hochschule Berlin

Seite empfehlen: