Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

EXIST-Start-up Swabian Instruments für den Deutschen Gründerpreis nominiert

Datum
11.06.2019

Das EXIST-Start-up Swabian Instruments gehört zu den Finalisten des Deutschen Gründerpreis in der Kategorie Start-up 2019. Gefördert wurde das Start-up in der Zeit von November 2016 bis Oktober 2017 mit dem Das EXIST-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Die Innovation der Gründer - Dr. Helmut Fedder, Dr. Michael Schlagmüller und Dipl.-Ing. Markus Wick – ist der „Time Tagger“, ein spezielles Messgerät im Bereich der Quantentechnologie, welches Signale mit einer Präzision von wenigen Pikosekunden erfassen und in Echtzeit verarbeiten kann. Hinzu kommt der Vorteil, dass der Anwender die zugehörige Programmier-Schnittstelle leicht und schnell an seine individuellen Bedürfnisse anpassen kann und so ganze Monate kostbarer Arbeitszeit einspart, womit die Schwaben die digitale Messtechnik revolutionierten.

Die Idee kam den Gründern während ihrer Arbeit an der Universität Stuttgart, dort erforschten die Physiker bestimmte Typen von Quantencomputern, die mit einzelnen Photonen arbeiten. Für ihre speziellen Messungen von Lichtteilchen existierte bis dato allerdings noch kein Messgerät, weshalb sie einfach selbst ein Messgerät, den „Time Tagger“ entwickelten.

Die Erfindung ihres neuartigen präzisen Messgerätes sprach sich schnell in der Wissenschaftscommunity rum. „Wir bekamen sehr schnell Anfragen von Kollegen.“ Schon bald zeigte sich, dass die innovativen Präzisionsmessgeräte nicht nur für Forschungen im Bereich der Quantentechnologie interessant sind, sondern extrem breite Anwendungsmöglichkeiten haben. Bereits zwei Jahre nach dem Start stehen die Hightech-Messgeräte „Made in Stuttgart“ an fast allen führenden Universitäten in der ganzen Welt, dazu kommen auch erste Kunden aus dem kommerziellen Bereich. Die öffentliche Bekanntgabe und feierliche Preisverleihung findet am 2. Juli 2019 im ZDF-Hauptstadtstudio in Berlin statt. Wir wünschen unserem EXIST-Team den Sieg und viel Erfolg für ihre weitere unternehmerische Tätigkeit.

Seite empfehlen: