Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

EXIST hat sein erstes Einhorn Start-up

Datum
29.06.2018

Eine Milliarde Dollar! So hoch haben Finanzexperten das EXIST-geförderte Start-up Celonis bewertet. Das 2011 gegründete Unternehmen hat darüber hinaus in den USA ein Investment von 50 Mio. Euro eingesammelt.

Die Ausgründung der Technischen Universität München ist heute der weltweit führende Anbieter im Bereich Process Mining. Dabei geht es um die Auswertung und Visualisierung großer Datenmengen, die in fast jedem Unternehmen anfallen: sogenannte Prozessdaten.

In der Vergangenheit wurde Celonis bereits als das am stärksten wachsende Technologieunternehmen in Deutschland mit knapp 4.000 Prozent Umsatzwachstum in vier Jahren im Rahmen des Deloitte Fast50 Awards ausgezeichnet. Die Zahl der Mitarbeiter soll bis zum Ende des Jahres auf vierhundert zunehmen.

Weitere Informationen im Interview mit Bastian Nominacher, Gründer von Celonis.