Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Erster weiblicher Business Angel erhält „Goldene Nase“

Datum
06.08.2019

Erstmals seit 19 Jahren geht der Preis der „Goldenen Nase“ des Business Angels Netzwerks Deutschland (BAND) an eine Investorin.

Mit dem Preis werden Investorinnen und Investoren ausgezeichnet, die ihre Start-ups mit besonders viel Engagement unterstützen. Seit 2014 beteiligt sich Dr. Andrea Kranzer an jungen Unternehmen, vornehmlich aus den Bereichen Life Sciences, IT und digitale Geschäftsmodelle. Eines dieser Start-ups hatte sie für die Nominierung vorgeschlagen. Die Entscheidung wurde von einer neunköpfigen Jury um Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier getroffen.

Dr. Andrea Kranzer erhielt die Auszeichnung im Rahmen des BAND Business Angels Community Summits in Stuttgart am 26. Juni 2019. Damit wird sie in die Ehrengalerie des Business Angels Netzwerks Deutschland, den „Heaven of Fame“, aufgenommen.

Seite empfehlen: