Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Famedly schließt erste Finanzierungsrunde mit hohem Investment ab

Datum
10.02.2021

Das EXIST-geförderte Start-up Famedly, eine Ausgründung der Freien Universität Berlin, hat die erste Finanzierungsrunde über einen hohen sechsstelligen Betrag abgeschlossen.

Die Softwarelösung von Famedly ermöglicht es, die sichere Kommunikation und chatbasierte Prozesse innerhalb und zwischen Gesundheitseinrichtungen in Deutschland zu digitalisieren. Famedly wird zum Beispiel als klassischer Messenger eingesetzt. Vor allem aber eignet sich die Lösung für das Abbilden von Prozessketten. Auch die Einbindung medizinischer Geräte sowie weiterer Digital Health Lösungen ist möglich.
Das Konzept, dessen Ausgründung durch EXIST-Gründerstipendium unterstützt wurde, hat bereits große Universitätskliniken überzeugt.

Seite empfehlen: