Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Wirtschaftsjunioren Deutschland unterzeichnen Charta der Vielfalt

Datum
12.11.2021

Mit der Unterzeichnung bekennt sich der Verband mit seinen bundesweit rund 10.000 jungen Unternehmerinnen, Unternehmern und Führungskräften zur aktiven Förderung von Vielfalt in der Wirtschaft. Der Bundesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren, Sebastian Döberl: „Für uns ist die Unterzeichnung der Charta ein Bekenntnis zur Chancengleichheit und dem Mut zur Veränderung: Diversität und Inklusion sind am internationalen Arbeitsmarkt inzwischen echte Erfolgsfaktoren. Gerade junge Menschen achten bei der Arbeitsplatzwahl immer häufiger auf ein inklusives Arbeitsumfeld.“

„Als junge Unternehmerinnen und Unternehmer möchten wir dazu beizutragen, dass die deutsche Wirtschaft nicht den Status Quo verwaltet, sondern für die Zukunft plant. Wenn wir die Hälfte der verfügbaren Talente nicht ins Boot holen, oder ihnen kein Ruder anbieten, dann fährt unsere Wirtschaft nur mit halber Kraft“, kommentiert Sebastian Döberl das Engagement des Verbands.

Seite empfehlen: