Navigationsbereich

Sie befinden sich hier:

Service-Meister: Entwicklung vertrauenswürdiger KI-Systeme mit der Westfälischen Hochschule

Datum
01.10.2021

Der steigende Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Zuge einer fortschreitenden Digitalisierung ermöglicht häufig effizientere und schnellere Prozesse. Gleichzeitig weisen KI-Systeme aber auch Angriffsflächen auf, die es zu untersuchen gilt. Beim Einsatz von KI ist daher die Frage nach einer zuverlässigen Anwendung zentral. Auch das Projekt Service-Meister, in welchem Technologien der Künstlichen Intelligenz (KI) entwickelt werden, um Fachkräfte zu unterstützen, setzt auf zuverlässige KI als Wettbewerbsvorteil.

Als Konsortialpartner unterstützt die Forschungsgruppe „Cybersicherheit für Künstliche Intelligenz“ am Institut für Internet-Sicherheit – if(is) der Westfälischen Hochschule das Projekt und forscht aktiv im Bereich der Entwicklung vertrauenswürdiger KI-Systeme. Neben konkreten Schutzmaßahmen stehen für das if(is) Forschungsarbeiten zum Einsatz von KI im Cybersicherheitskontext, sichere Authentifizierung, Botnetze, Datenschutz und Blockchain im Fokus.

Seite empfehlen: